Einen Klempner suchen und beauftragen

Einen Klempner suchen und beauftragen

Was hilft, wenn der Abfluss verstopft ist?

Aaron Miles

Ist der Abfluss verstopft, gibt es einige Möglichkeiten, den Schaden zu beheben. Dies kann auch ohne chemische Hilfsmittel geschehen.

Verstopften Abfluss befreien

Ein verstopfter Abfluss in Bad oder Küche kann schnell entstehen. In den meisten Fällen tritt er auf, weil es zur Ansammlung von Schmutz innerhalb des Abflussrohrs kommt. Oft handelt es sich dabei um Haare, Seife oder Essensreste. Auch die Dusche kann hin und wieder verstopft sein und das Wasser läuft nicht mehr ab. Dadurch staut sich das Wasser an.

Handwerklich versierte Menschen können selbst tätig werden, wenn der Abfluss verstopft ist. Viele Heimwerker verzichten dabei lieber auf den Einsatz von chemischen Mitteln. Sie können Gesundheit und Umwelt belasten.

Den Abfluss mit einer Saugglocke auf mechanische Weise reinigen

Zu den bewährten Haushaltsmitteln zählt die sanitäre Saugglocke, auch als Abflussstampfer, Pömpel oder Gummisauger bekannt. Dabei handelt es sich um eine Gummiglocke, die einen Durchmesser von 10 bis 14 Zentimetern aufweist und an einen 30 bis 40 Zentimeter langen Holzstab angebracht ist. Der Abflussstampfer funktioniert durch das Erzeugen von wechselndem Druck. Dazu wird der Stampfer in mittiger Position und nach unten gerichtet über dem Abfluss aufgesetzt. Dann wird er in die untere Richtung gegen das Waschbecken oder die Dusche gedrückt. Bestehen weitere Öffnungen wie ein Überlauf, sind diese mit einem feuchten Lappen abzudichten.

Nächster Schritt ist das Einlaufen lassen von Wasser in das Becken. Das Wasser läuft, solange, bis das Gummiteil des Stampfers komplett von Wasser umhüllt wird. Nun kann der Gummisauger auf und niedergedrückt werden. Dabei hebt er sich aber nicht ganz vom Abfluss ab. Werden die Bewegungen einige Male vorgenommen, löst sich durch den Druck der Schmutz und das Wasser kann wieder abfließen. Wenn nicht, wird der Vorgang noch ein oder zweimal wiederholt.

Verstopften Abfluss mit Natron reinigen

Ist der Siphon verstopft, gilt Natron, besser bekannt als Backpulver, als wirksame Methode, um den Abfluss wieder freizumachen. Zu diesem Zweck werden wenigstens drei Esslöffel mit Backpulver in den Abfluss gegeben. Zusätzlich wird eine halbe Tasse mit Essigessenz allmählich hinzugegossen. Gerät dieser Mix ins Sprudeln, wird ein nasses Tuch über dem Abfluss platziert. In Anschluss daran ist rund 5 Minuten abzuwarten. Nächster Schritt ist das Nachspülen mit heißem Wasser. Falls nötig, lässt sich dieser Vorgang wiederholen.

Zylinderförmige Drahtbürste

Ein anderes gutes Mittel zur Abflussreinigung stellt eine zylinderförmige Drahtbürste dar. Sie kann durch ihre flexible Form tief in den Siphon vordringen. Stöpsel und Abflusssieb werden zuvor entfernt. Nach dem Einlassen ist die Bürste intensiv hin und her zubewegen, um das Abflussrohr von Verschmutzungen zu befreien.

Immer noch der Abfluss verstopft?

Ist der Abfluss trotz Anwendung dieser Mittel immer noch verstopft, sollte ein professioneller Installateur gerufen werden. Er verfügt über die nötigen Werkzeuge zum Beseitigen von hartnäckigen Verstopfungen.


Teilen  

2022© Einen Klempner suchen und beauftragen
über mich
Einen Klempner suchen und beauftragen

Im eigenen Zuhause kann bei auftretenden Problemen durchaus professioneller Rat notwendig werden. Ein Klempner sollte beispielsweise bei verstopften Rohren oder Leitungen hinzugezogen werden, so dass schnellstmöglich für Abhilfe gesorgt wird. Dabei gilt es jedoch aus einem großen Angebot den passenden Dienstleister auszuwählen.<br/><br/>In diesem Blog erfährst du, auf welche Details du bei der Suche nach einem Klempner achten musst. Die einzelnen Artikel geben dir somit nicht nur einen Überblick, an welchen Stellen gesucht werden kann, sondern es werden ebenfalls Tipps gegeben, woran ein seriöses Angebot erkannt werden kann. Ebenfalls wird dir aufgezeigt, auf welche Preise sich bei einer Beauftragung eingestellt werden sollte.<br/><br/>Nutze diese Tipps, um den besten Klempner für deine Erfordernisse engagieren zu können.<br/>

Kategorien
Archiv
Schlagwörter